Scroll Down.

Ich moderiere bei QueerUp Radio das Format Out&Proud, mache die Redaktionsleitung beim HAZ Magazin, leite Radiokurse bei klipp+klang und arbeite als Sozialpädagoge.

HAZ-Magazin

Seit Januar 2020 darf ich für die HAZ das Quartals-Magazin begleiten.

Als Redaktionsleiter darf ich das Heft von der Ideenfindung, über die Platzierung der Artikel bis zum Release begleiten.

Alle 3 Monate erscheint eine Ausgabe, jeweils zu einem bestimmten Thema.

QueerUp Radio

2011 moderierte ich die erste Sendung des damaligen GAYRADIO.

In den vergangenen Jahren durfte ich verschiedene Rollen im Team wahrnehmen.

Immer Sendungsmacher war ich eine Zeit lang Redaktionsleiter, Co-Sendungsleiter und heute Vorstandsmitglied.

Klipp&Klang

Seit 2020 werde ich als Workshopleiter dann angefragt, wenn zum Beispiel Jugendarbeiten oder Gemeinden für Kinder und Jugendliche ein Angebot schaffen möchten, in dem sie den Prozess zu einer Radiosendung kennenlernen.

Mein Einsatzgebiet ist die Region Bern.