Meinen ersten Einstieg in den Medienbereich erlebte ich etwa 2004. Meine Idee, einen queeren Blog zu starten, nahm Formen an und zwischen 2004 und 2006 war der QueerUp Blog Heimat für queere News und Blogs und Geburtsort für LondonJames Zurichs kometenhaften Aufstieg.

Gleichzeitig begann ich, Videos auf das damals noch recht junge YouTube zu stellen. Als „huwy18“ veröffentlichte ich Musiksatiren. 

2011 dann der Start in die „echten“ Medien. Meine erste Sendung für gayRadio (heute QueerUp Radio) ging über den Äther. Bis Dezember 2021 moderierte ich rund 150 Sendungen.

Dazwischen entstanden diverse Webprojekte und Videos für Freunde. 

In den 16 Jahren seit QueerUp konnte ich einen Haufen Know-How sammeln. In Web, App-Programmierung, Audio- und Videoproduktion sowie als queerer Aktivist.


Medien über mich