Sozi*Mensch

Hauptberuflich arbeite ich im sozialen Bereich.
In den vergangenen Jahren durfte ich in diversen Kitas, Tagesschulen, OKJAs, Freizeitangeboten und einem Kinderheim arbeiten.

Schwierigen Situationen und Herausforderungen stehe ich mit offenen Ohren, Augen und Herz entgegen.

Diese Offenheit fliesst auch in die Betreuungsarbeit hinein. Der Mensch, als eigenständiges Wesen, steht für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit. Im Alltag unterstütze und begleite ich ihn.

Momentan arbeite ich mit Freude in einem Kinderheim und suche im sozialen Bereich nach keiner neuen Herausforderung.