Von LAX nach ZHR – nicht nur wegen COVID

Ein Schweizer, der sich entschliesst in die USA auszuwandern, um dort mit Musik seinen Lebensunterhalt zu verdienen, und das mit Erfolg. Das hört man nicht alle Tage!
Jetzt ist Carlo Ribaux zurück in der Schweiz. Wie lange, das weiss er nicht.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Texte

Der queere Alltag

Ich durfte Gast beim wunderbaren Daniel R. Frey sein. In seinem Podcast “Der queere Alltag” sprachen wir über Schwiegersöhne und Schwiegereltern, Grosseltern und Mütter, eintragen und heiraten, Coming-out und «sonder», Beruf und Berufung, Lesbischwul Zug und Queer Zug, Radio und Radiomachen, QueerUp Radio und HAZ-Magazin, Community und LGBTIQ+, Politik und politisch sein.

10 Jahre Radio

Am 15. Januar 2011 durfte ich das erste Mal sagen “Du losisch GAYRADIO in Zug”. Heute sagte ich “Du losisch QueerUp Radio uf Radio RaBe”. Das Gefühl am Anfang jeder Sendung bleibt. Aufgeregt, freudig, manchmal unsicher, manchmal gestresst. Aber immer zuversichtlich. Am Ende der 2 Stunden werde ich heimgehen, vielleicht noch TV schauen und dann…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Radio

Aktionsmonat LIKEƎVERYONE

Im Mai 2021 wird es bunt: Unter dem Slogan «LIKEƎVERYONE – Aktionsmonat für mehr Sichtbarkeit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt» werden in der Stadt Bern zahlreiche Aktivitäten durchgeführt, um die Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans, intergeschlechtlichen und weiteren queeren Menschen (LGBTIQ*) voranzutreiben.  Neben dem Kernprojekt, das in den Berner Jugendtreffs durchgeführt wird, soll die ganze…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Projekte

Eine Reise in die Vergangenheit

Momentan denke ich oft darüber nach, mal wieder in meiner Heimat, Baar, zu reisen. Nicht nur, um meine Mutter mal wieder zu treffen, sondern auch Freunde aus der Kindheit und Jugend. Einen Film über die Wege, die wir eingeschlagen haben. Mein Nachbar, Beni, Teil des Hip Hop Duos Fratelli-B Caroline Breitler, die eine Country-Musik Karriere…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Dorfmatt Times

Primarschule. Ich bin Chefredakteur der D.M.T. Ich kann mich noch gut erinnern an diese Zeit. Es müsste etwa 1997 gewesen sein. Ich wollte eine Schülerzeitung gründen. Meine Grosseltern unterstützten mich in der Umsetzung und wir alle lernten Microsoft Word mit jeder Ausgabe (es waren schlussendlich wohl etwa 10 Ausgaben) etwas besser kennen. Die Grosseltern übernahmen…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Radio FPL

Im Oktober 2020 durfte ich mit 9 Kindern aus der Region Langnau an zwei Tagen Radio machen.Die Kinder lernten, aus was eine Radiosendung besteht, welche Arbeit hinein fliesst und nahmen schlussendlich ihre eigenen Beiträge auf.  In der Ideenfindung für Themen der Sendung entschieden sich die Kinder schnell für das Thema “Umwelt” und “Umweltschutz”. Zu diesen…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

QueerUp Radio – Ein Verein

Heute haben wir den Verein QueerUp Radio gegründet! Der Verein bezweckt das Betreiben von diversen Radiosendungen auf unterschiedlichen Radiostationen in der Schweiz zu queeren Themen unter dem Namen QueerUp Radio. Der Vorstand: Alex Post (Co-Präsidium) Tabea Rai (Co-Präsidium) Alex Meier (Vorstand) Fabio Huwyler (Vorstand)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktivismus, Blog

Zu Gast in “Jahn’s rollende Welt”

Im Frühling 2020 durfte ich bei Jahn Graf in seiner Sendung “Jahn’s rollende Welt” zu Gast sein. Nun ist das Interview online! Viel Spass beim schauen! Es war mir eine riesen Ehre, dabei zu sein und ich freue mich unglaublich über das Resultat! Das ganze Interview gibt es auch als Podcast bei Spotify und Apple…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Bern, Biel und die Welt auf zwei Rädern

Ich und Velofahren? Niemals! Wenn schon, dann im Subscription-Modell, zum Beispiel mit dem Publibike. Nun, das war ich. Bis vor kurzem… Letzte Woche schaffte es mein Schatz endlich, mich zu einer Velotour zu überreden. Dank Rent-A-Bike konnten wir uns 2 Flyer E-Bikes reservieren, die wir in Bern abholten und in Biel zurückgeben konnten. So machten…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Radio in Zeiten von Corona

Gestern durfte ich endlich wieder Live ins RaBe-Studio um in der Sendung QueerUp Radio mit zwei spannenden Gästen über die Themen zu diskutieren, welche die queere Community bewegt haben, zu diskutieren. Um die Hygienevorschriften so gut wie möglich einzuhalten trugen wir alle Hygienemasken und versuchten den Abstand von 2 Metern zu wahren. Einen Einblick ins…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Radio

Die Mutter aller Coming Outs

Für eine Aktion von hab queer bern durfte ich einen Text zum IDAHOBIT (International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia and Transphobia), welcher am 17. Mai stattfindet, schreiben. Hier geht es zur Aktion. Ich muss gestehen: Es war nicht an einem IDAHOBIT als ich mich dazu entschied zu meinen Gefühlen zu stehen. Nein, es war online.…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Texte

Erste Interviewerfahrungen (zirka 2001)

Es muss etwa 2001 gewesen sein. Zuhause bei meinen Grosseltern sind mein Cousin und meine Cousine zu Besuch. Ich teste gerade mein neues Aufnahmegerät und nutze die Gelegenheit für ein erstes Interview. Meine Fragen: Rudimentär. Mein Tempo: Zu schnell oder etwa zu langsam? Das Resultat: Schöne Erinnerung.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Neue Podcast-Episode

Die neuste Episode meines Podcasts „QueerCast“ ist jetzt online nachhörbar! Mein Gast ist Comic-Zeichner Ronnie Grossenbacher, der mit seinem Comic „The odder side“ zwischen 2014 und 2017 Geschichten aus seinem Leben veröffentlichte. Das Gespräch stammt aus einer Sendung im Jahre 2016. Hier nachhören

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Podcast

Wer ist dieser David? | Buchtip

Dieses Interview entstand für das HAZ Magazin 1/2020 Andreas Jungwirth lässt im Buch «Wir haben keinen Kontakt mehr» die Menschen zu Wort kommen, die den Protagonisten David für eine kurze Weile nahe waren. Gemeinsam führen sie uns zu sensibel beschriebenen Momenten der Verletzbarkeit einer rastlosen Generation. Wir haben uns mit dem Autor getroffen und mit ihm über ihn…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Texte

Ich bin jetzt auch ein kleines sshole

Ich habs lange versucht und zeitweise sogar sehr gut geschafft: Apple Produkten fernbleiben. Jetzt hat mich das Fieber aber doch gepackt und ich benutze wieder ein iPad und iPhone. 70% der neuen Benutzer, werden von iPads ins Apple Ökosystem reingezogen. … habe ich mal irgendwo gelesen … Nachdem ich mir fürs Unterwegs–Arbeiten ein iPad geholt…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog