tdr_black

21. November 2020

Wenn du den TQ;DR Newsletter noch nicht kennst, kannst du ihn hier abonnieren!
Wenn du den Newsletter magst, leite ihn an deine Freunde weiter! 😘
source-4
Hallo Du,

Willkommen zum vierten TQ;DR
Ich freue mich, dass du den Newsletter abonniert hast!

Heute geht es um Kondome, 350+ Transmenschen, Siméon und 2x Daniel Frey.
Und: Eine (einmalige) freundschaftliche Geste fĂŒr ein wertvolles Projekt ausserhalb der Bubble.

Here we go! 🚀
🍆 Jeder Dritte kennt seine Kondomgrösse nicht (Lesezeit: 2 Minuten)
Der bestmögliche Schutz vor sexuell ĂŒbertragbaren Infektionen oder ungewollter Schwangerschaft ist nur mit der richtigen Kondomgrösse gewĂ€hrleistet. Eine Umfrage von Studierenden der Hochschule Luzern (HSLU) hat gezeigt, dass ein Drittel der Befragten nicht wusste, dass sie durch das Messen ihres Penisumfangs, die fĂŒr sie passende Kondomgrösse herausfinden können.
💔 350 trans Menschen binnen eines Jahres ermordet (Lesezeit: 2 Minuten)
AnlÀsslich des Internationalen Trans Day of Remembrance (TDoR) , der jedes Jahr am 20. November begangen wird, veröffentlicht das Forschungsprojekt Transrespect versus Transphobia Worldwide (TvT) aktualisierte Daten, die im Rahmen des Trans Murder Monitoring (TMM) gesammelt wurden.
đŸš« «Ich zahle Steuern, aber heiraten darf ich nicht» (Lesezeit: 4 Minuten)
Der Berner Daniel Frey kĂ€mpft seit 30 Jahren denselben Kampf: Er setzt sich fĂŒr Rechtsgleichheit und Akzeptanz queerer Menschen ein.
🎙 «Wahlkampffieber» mit SimĂ©on Seiler (Laufzeit: 43 Minuten)
SimĂ©on Seiler ist mitten im «coronamĂ€ssigen» Wahlkampf fĂŒr den Berner Stadtrat. Daniel Frey sprach in seinem Podcast «Der queere Alltag» mit SimĂ©on aber nicht nur ĂŒber Wahlen und Politik, sondern auch ĂŒber Pronomen, die Ehe, ĂŒbers heiraten und seinen tollen Partner, den Unterschied zwischen GeschlechtsidentitĂ€t und sexueller Orientierung, die Macht der Sprache und die Macht der Medien.
🔊 Nicht ganz queer: Tabula Musica (Crowdfunding, Freundschaftslink)
Das 11-köpfige Orchester Tabula Musica zĂ€hlt zu gleichen Teilen Menschen mit und ohne BeeintrĂ€chtigung. Alles sind talentierte Musiker und qualifizieren sich einzig ĂŒber ihr Können als Orchestermitglied.
Wegen Corona kann das Orchester nicht wie geplant auftreten. Die Lösung: Eine CD fĂŒr hörbare Inklusion daheim.
Das wars fĂŒr diese Woche!
Ich hoffe, du hast was spannendes gelernt!
Feedback ist jederzeit willkommen!
Nimm hier an der Umfrage zum Newsletter teil oder schreib mir: hallo@fabiohuwyler.ch

Danke fĂŒr's Lesen. Bis nĂ€chsten Samstag!
Fabio
facebook twitter instagram 
Lass uns Online-Freunde werden!
tqdr_white
Ein Newsletter von Fabio Huwyler.
Die verlinkten Inhalte gehören den Urheber_innen.