Ich bin…

Ich befinde mich auf dem Weg zurück nach Bern. Vor 30 Minuten sass ich noch mit Hannes und Ulla von der HAZ. Zu Beginn der Sitzung war noch Simon dabei.

Jetzt sitze ich im Zug nach Bern. Glücklich.

Ich hatte gerade meine erste HAZ-Magazin Redaktionssitzung.

Übermorgen werde ich an einer anderen Sitzung teilnehmen. Der Redaktionssitzung von QueerUp Radio. Auch nach dieser Sitzung werde ich glücklich sein. Weil ich nach dieser Sitzung weiterhin Radio machen werde. Jeden 3. Sonntag im Monat. Out&Proud. Die Sendeleitung werde ich abgeben. Oder eben das Präsidium anderen Menschen überlassen.

Es war ein spannendes Jahr bei QueerUp Radio. Ich durfte den Namenswechsel und die neue Identität des bisherigen GAYRADIO mit umsetzen. Ich habe viele neue Erfahrungen gesammelt und werde die Leitung sicherlich ein bisschen vermissen.

Am 28. Februar erscheint das HAZ-Magazin 1/2020. Das Thema wird „Familie“ sein. Das Thema habe ich gewählt und die wunderbaren Menschen der heutigen Sitzung haben ihm ein Gesicht gegeben.

Ich war heute sehr aufgeregt und vieles ist für mich neu.

Ich bin der neue Chefredaktor des HAZ-Magazins. Und ich freue mich auf diese neue Herausforderung.